RuhrpurStrom-Vario

Der Tarif bei hohem Verbrauch in der Nacht

strom_privatkunden_waescheleine.jpg

Stromkosten lassen sich mit einem Doppeltarif-Zähler reduzieren. Kunden, die die Möglichkeit haben, hohe Stromverbräuche in die kostengünstige Abend- und Nachtzeit zu verlagern, können mit diesem Tarif Stromkosten sparen. Voraussetzung hierfür ist die kostenpflichtige Installation eines Doppeltarifzählers, falls noch nicht vorhanden. Der Zähler schaltet zu den folgenden Uhrzeiten automatisch vom Hochtarif (HT) auf Niedrigtarif (NT) um:

Schaltzeiten Hochtarif (HT): 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Schaltzeiten Niedrigtarif (NT): 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr

Wieviel man mit dem Doppeltarif Ruhrpur-Vario sparen kann, hängt vom Verbrauchsverhalten ab. Es lohnt sich gerade für Kunden mit einem Stromverbrauch von über 3.500 Kilowattstunden pro Jahr das einmal durchzurechnen. Außerdem sollte der Verbrauch in der Niedrigtarifzeit mindestens 60 % des Gesamtstromverbrauches betragen. Für den Bezug ist der Abschluss eines gesonderten Vertrages notwendig.

Tarifinformation (gültig seit 1. Januar 2020): 

netto brutto
Arbeitspreise Hochtarif (HT) Cent/kWh 25,98 30,92
7.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Arbeitspreise Niedrigtarif (NT) Cent/kWh 21,73 25,86
20.00 Uhr bis 7.00 Uhr
Grundpreis/Zähler Euro/Jahr 100,00 119,00
Einmalige Kosten für den Zählerwechsel: Euro 90,00 107,10

Diesen Tarif bieten wir nur im Netzgebiet der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH an.

Bitte lesen Sie unser Preisblatt Ruhrpur-Vario und unsere AGB Strom-Sondervertrag Ruhrpur.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zu den aktuellen Veränderungen, den Angeboten der Stadtwerke Fröndenberg Wickede oder zu unseren Serviceleistungen rufen Sie uns bitte an. Unter den folgenden Rufnummern erreichen Sie Ihre ganz persönlichen Ansprechpartner:

neubauer-70px.jpg
Silke Neubauer
Telefon: 02373.759.420
E-Mail
moeller-70px.jpg
Christoph Möller
Telefon: 02373.759.417
E-Mail

Ich möchte Kunde werden