Baustrom und -wasser

strom_unendlich.jpg

Baustrom

Wenn Sie bauen wollen, brauchen Sie während der Bauzeit in der Regel einen zeitlich begrenzten Netzanschluss, den sogenannten Baustrom-Anschluss. Dieser Anschluss sollte frühzeitig von einem eingetragenen Elektro-Installateur Ihrer Wahl bei uns beantragt werden. Die Baustromversorgung erfolgt dann über einen mobilen Verteilerschrank, an dem Sie sämtliche Geräte und Maschinen der Baustelle anschließen können.

Bauwasser

Auf Ihrer Baustelle benötigen Sie vermutlich außerdem einen temporären Wasseranschluss, das so genannte „Bauwasser“. Für den Zeitraum der Bauphase können Sie sich ein Standrohr mit Zähler und Hydrantenschlüssel bei uns ausleihen. Die hierfür geltenden Preise finden Sie im Preisblatt für Standrohrzähler

Abholzeiten für Standrohre in unserem Kunden-Servicecenter Fröndenberg:

  • Montag bis Donnerstag: 8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:30 Uhr
  • Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Damit Ihr Wasser auch nach Abschluss der Bauzeit fließt, denken Sie bitte rechtzeitig daran, uns wegen des Hausanschlusses und Liefervertrages zu kontaktieren.

Foto unten: Standrohre für Bauwasser

Standrohr-003.jpg

Standrohre für Bauwasser können Sie im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Fröndenberg Wickede ausleihen:

SFW-versorgungsgebiet-wasser.png

Weitere Informationen

Weitere Fragen rund um das Thema Baustrom-Anschluss und Kosten beantwortet Ihnen gerne:

goerguelue-70px.jpg
Esra Görgülü
Telefon: 02373.759.426
E-Mail

Haben Sie Fragen zum Thema Bauwasser oder Abrechnung?

otto-70px.jpg
Sina Otto
Telefon: 02373.759.437
E-Mail
hake-70px.jpg
Annette Hake
Telefon: 02373.759.427
E-Mail